Nie mehr ab in die Tonne! Diese Kerne sind gut für Dich

Die Kerne von Früchten und Obst sind bei dir vermutlich immer im Mülleimer gelandet, richtig? Damit sollte jetzt Schluss sein! So manche Kerne haben nämlich faszinierende Eigenschaften und stecken voller Nährstoffe. Hier siehst du ein paar Beispiele und welche Vorteile der Verzehr der Kerne für dich hat:

 

Avocado:

Lass den Avocadokern gut trocknen und reibe ihn anschließend mit einer Küchenreibe zu einem feinen Pulver. Dieses kannst du in Smoothies rühren oder über dein Müsli geben. Das Pulver schützt vor freien Radikalen, ist also besonders gesund und hilft sogar bei Mangebeschwerden. Außerdem reguliert es den Cholesterinspiegel, wirkt krebshemmend, stärkt dein Immunsystem und verschafft dir gesunde, glänzende Haare! Deinen Haustieren solltest du aber auf keinen Fall etwas abgeben, denn das darin enthaltene Persin ist giftig für Tiere.


Papaya:

Papaya ist eine beliebte exotische Frucht. Die kleinen schwarzen Kerne spucken die meisten von uns jedoch aus. Das solltest du in Zukunft lassen, denn sie sinbd richtig gesund für dich! In den Kernen befinden sich große Mengen von Papain. Es trägt zur Thrombosenpräventation bei und wirkt entzündungshemmend. Außerdem stärken die Kerne dein Immunsystem und wirken als echte Batkeriellen-Killer. Sogar deinem Haustier kannst du Papayakerne geben – sie wirken als Wurmkur gegen Knötchenwürmer oder Fadenwürmer.


Kirschen:

Kirschkernkissen lassen sich zum Kühlen oder Wärmen verwenden und lindern Schmerzen von Verletzungen oder Nackenverspannungen. Die Kissen kannst du entweder teuer in Geschäften kaufen, oder einfach selbst machen! Du brauchst für die SOS- Variante lediglich einen Waschlappen und die getrockneten, sauberen Kirschkerne. Gib die Kerne in den Waschlappen und binde ihn mit einem Band zu. Nun ab in die Mikrowelle und schon kannst du dich über langanhaltende Wärme freuen – und das ohne einen Cent ausgegeben zu haben.


Wassermelone:

Mittlerweile gibt es in Supermärkten sogar kernlose Melonen zu kaufen. Was die wenigsten Menschen wissen: Wassermelonenkerne sind gut für dich!

Die Kerne stecken voller Ballaststoffe und helfen dir somit bei der Verdauung. Außerdem ist das Antioxidant Citrullin gut für Herz, Kreislauf und dein gedächtnis. Eine ganze Ladung Vcitamin A,B und C sowie Eisen und magnesium stecken auch in den Kernen. Die Kerne kannst du gemahlen in Smoothies geben oder mit heißem Wass eraufbrühen.

Schreibe einen Kommentar