Top Beauty Tipps, um morgens Zeit zu sparen

Two in One

Absolute Alleskönner im Badezimmer: 2-in-1 Produkte. Nutze ein Shampoo mit Conditioner oder eine Creme Öl Dusche, um Zeit zu sparen. So brauchst du dich nach der Dusche nicht mehr einzucremen. Es gibt auch sogenannte In Shower Bodylotions, die deine Haut noch unter der Dusche mit einem Extra-Kick an Feuchtigkeit versorgen.


Selbstbräuner und BB Creme

Ein aufwändiges Make up ist zeitraubend, besonders wenn es umständlich mit Schwamm oder Pinsel aufgetragen wird. Greife für einen dauerhaft frischen Teint lieber öfter mal zu Selbstbräuner. Dann reicht morgens auch ein wenig BB Creme, um bürotauglich auszusehen.


Heizwickler statt Lockenstab

Mit dem Lockenstab eine tolle Frisur zaubern, dauert lange und ist ganz schön unpraktisch, denn du kannst währenddessen nichts anderes erledigen. Spare morgens Zeit, indem du dir für eine tolle Wallemähne Heizwickler ins Haar drehst. Während deine Haare trocknen, kannst du beispielsweise schon mal dein Outfit auswählen oder dein Make up auftragen.


Auf die richtige Reihenfolge achten

Morgens zählt oft jede Minute, besonders wenn man spät dran ist. Statt zuerst die Zähne zu putzen und dann Creme aufzutragen, probier es mal andersum. Wasch dein Gesicht zuerst und lass die Feuchtigkeitspflege einziehen, während du die Zähne putzt. Anschließend kannst du direkt Foundation auftragen und musst nicht noch warten. Wenn du deine Haare gewaschen hast, lass sie zuerst in einem saugfähigen Microfasertuch etwas antrocken. Das spart Zeit beim Föhnen und du kannst dich mit dem Handtuchturban auf dem Kopf schon mal anziehen.


Overnight Maske

Ist es gestern spät geworden oder du hast dir ein Glas Wein zu viel genehmigt? Ohje, nicht selten sind geschwollene Augen, fahler Teint und dunkle Augenringe die Folge einer unruhigen Nacht. Eine Maske kann da wahre Wunder wirken, aber morgens 15 Minuten früher aufstehen, um mit einer dicken Schicht Creme im Gesicht herumzulaufen? Nein, danke! Probier es stattdessen mal mit einer Overnight Maske. Die kannst du bequem abends auftragen und am nächsten Morgen sieht deine Haut frisch und strahlend aus.

Spare Zeit, indem du abends eine Overnight Maske aufträgst

Curling Mascaras statt Wimpernzange

Wer hat schon Zeit morgens mit einer Wimpernzange zu hantieren? Spare Zeit ein mit speziellen Curling Mascaras. Die bescheren dir auch einen atemberaubenden Augenaufschlag – und das in einem Bruchteil der Zeit. Falls du etwas mehr Geld investieren möchtest, kannst du dir auch bei der Kosmetikerin die Wimpern professionell färben lassen. Das hält mehrere Wochen und morgens kann man im Notfall das Wimperntuschen auch mal ausfallen lassen.


Auf neutrale Farben setzen

Klar, wenn man abends schick essen geht, möchte man sich aufwändig schminken und richtig toll aussehen. Fürs Büro bietet sich ein neutralerer Look aber eher an. Helle Farben wirken schön frisch und vorallem spart es dir Zeit, wenn du nur die “Basics” schminken musst. Etwas Rouge, Wimperntusche und Lippenstift genügen und das Auftragen ist fix erledigt, für einen perfekten Lidstrich muss man jedoch etwas mehr Zeit investieren. Wenn dann auch noch etwas schief geht, dauert es noch mal länger. Also besser ganz weg lassen und auf einen natürlichen Look setzen!


Beim Wimperntuschen Patzer vermeiden

Mascara neigt dazu mit der Zeit einzutrocknen, deshalb solltest du regelmäßig in eine neue Wimperntusche investieren. Hast du das aber mal vergessen und du möchtest morgens trotzdem nicht auf einen tollen Augenaufschlag verzichten, dann kannst du deine Mascara für circa eine Minute unter heißes Wasser halten. So verflüssigt sie sich wieder. Um Patzer wie Fliegenbeine auszubessern ist morgens natürlich kaum Zeit. Vermeide die lästigen Klümpchen, indem du zunächst einige Male nur den Ansatz tuschst und dann erst die Wimperntusche durch die ganze Länge ziehst.

Schreibe einen Kommentar